Seite wählen

Die Design-Prognosen für das kommende Jahr: bunt und viel 80erJahre-Flair. Wirklich? Ja! Es geht zurück zu Neon- und Knallfarben, verrückte Muster und starken Kontrasten.
Bewegte Illustrationen (Motion Design), dabei sehr minimalistisch, Schriften im 3D-Effekt, geometrische Formen und Muster, Icons mit dicken Konturen. All das werden wir verstärkt
sehen und einsetzen. Aber auch das Thema Handlettering und softe Farb-Verläufe wird uns in 2019 beschäftigen, sowie optische Paper-Cut-Outs, die dem platten 80er-Retro-Design
dann doch etwas Tiefe verleihen. Gekonnt eingesetzt erwarten uns hier tolle Illustrationen. Überhaupt sehe ich einen eindeutigen Trend in Richtung Zeichnung, Illustrationen  – eben
„handgemacht“. Hier werden Fähigkeiten abverlangt, denn auch die Produkt-Fotografie bedient sich dem Mixed-Media mit handgezeichneten Effekten und kleinen Illustrationen.

Mehr Infos gibt es z.B. hier: https://yesimadesigner.com/graphic-design-trends-2019/

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung: Hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung

Schließen